Spiele-Treff

Spieletreff.jpg

"Spiele-Treff“

 
Alle PatientInnen und Besucherkinder des Pädiatrischen Zentrums (Interne Kinderklinik und Kinderchirurgie), sowie Geschwisterkinder des Ronald McDonald-Hauses haben die Möglichkeit den Krankenhausaufenthalt mit Spiel und Spaß lustiger und entspannter zu erleben. Durch das große Angebot und die Vielfalt an Spielen und Bastelmaterial ist für Kinder und Jugendliche jeder Altersstufe das Richtige dabei.
 
Drei Pädagoginnen, Elke Plank-Bachselten, Alexandra Schmidt, Mag. Alexandra Gaßl, betreuen die kleinen und großen PatientInnen professionell und liebevoll. Sie nehmen den Kindern durch Zuwendung und Empathie die Angst vor medizinischen Eingriffen und der ungewohnten Umgebung. Dabei rückt die Erkrankung in den Hintergrund, der seelische und körperliche Schmerz wird vergessen.
 
Auch Kinder,  die das Krankenbett noch nicht verlassen können, werden in Absprache mit den Eltern und dem Pflegepersonal von den drei Pädagoginnen im Zimmer individuell betreut.
 
Jeden zweiten Mittwoch um 11Uhr kommt der Kasperl in den „Spiele-Treff“ und bringt mit seinen Abenteuern Groß und Klein zum Lachen!
 
Dem Jahreskreis entsprechend feiern wir im „Spiele-Treff“ stimmungsvolle Feste.
 
Zusätzlich gibt es auch eine Ludothek (Spieleverleih) mit vielen tollen und spannenden Spielen für jedes Alter. Unsere PatientInnen können sich die Spiele gratis ausleihen und so hat Langeweile bei uns keine Chance!
 
Unsere PatientInnen erleben einen abwechslungsreichen, entspannten und angstfreien Klinikaufenthalt, der wesentlich zu einer schnelleren Genesung beitragen kann.
 
 
Der „Spiele-Treff“ befindet sich im 1. Stock der Kinderchirurgie vor der Station ROT.

Spieletreff2.jpg
 

SPT_.jpg

SPT2.jpgSPT3.jpg




 

Letzte Aktualisierung: 08.02.2017