Ambulanz für Endokrinologie, Diabetes und Adoleszentenmedizin


Endo_Ambulanz_.jpg
 
Die Ambulanz für Endokrinologie, Diabetes und Adoleszentenmedizin beschäftigt sich mit angeborenen und erworbenen Störungen der endokrinen Funktion, des Wachstums, des Körpergewichtes und mit speziellen Problemen der Adoleszenz.
Zugewiesene Patienten werden je nach der zu Grunde liegenden Störung, nach Anamnese und klinischer Untersuchung einer ausführlichen und oft komplexen Diagnostik (Labor, Funktionsteste, Sonographie, Szintigraphie, etc.) unterzogen. Therapeutische Maßnahmen werden eingeleitet, die Langzeitbetreuung (z.B. bei Kindern mit Typ I Diabetes, Adipositas, Wachstumsstörungen) erfolgt oft im Rahmen der Ambulanz in Zusammenarbeit mit anderen Bereichen der Klinik (z.B. DiätassistenInnen, PsychologenInnen etc.) sowie mit niedergelassenen ÄrztenInnen.

Öffnungszeiten und Kontakt

Ambulanzzeit

Mo-Fr, 08.00-12.00
Mittwoch 13.00-16.00 (Adoleszentenambulanz/Diabetes)

Terminvereinbarung

Mo-Fr, 07.30-09.00 

Telefon

+43 (0316) 385 - 12608

Ort

2.OG

Lageplan

Letzte Aktualisierung: 19.10.2017