Spiele-Treff

Spieletreff.png

"Spiele-Treff“

 
Alle PatientInnen und Besucherkinder des Kinderzentrums und des Ronald Mc Donald Hauses haben  die Möglichkeit, ihren Klinikaufenthalt mit Spiel und Spaß lustiger und entspannter zu erleben, denn im Spiele-Treff ist immer was los!
 
Von Kasperltheater und Märchenbühne über stimmungsvolle Feste im Jahreskreis, hin zu Gratis-Spieleverleih und Kinderzeitung, bis zum buntgestalteten Bastel- und Spiel-Alltag wird im Spiele-Treff alles geboten!
 
Zwei Kindergarten-Pädagoginnen, Elke Plank-Bachselten und Alexandra Schmidt betreuen die kleinen und großen PatientInnen professionell und liebevoll. Sie  nehmen den Kindern durch Zuwendung und Empathie die Angst vor medizinischen Eingriffen und der ungewohnten Umgebung. Dabei rückt die Erkrankung in den Hintergrund, der seelische und körperliche Schmerz  wird vergessen und so die Heilung beschleunigt.
 
Seit Oktober 2018 wird das Team durch zwei motivierte, junge Damen vom Verein FSJ verstärkt. In Absprache mit den Eltern und dem Pflegepersonal betreuen sie Kinder, die das Krankenbett noch nicht verlassen können.
Zusätzlich gibt es auch eine Ludothek (Spieleverleih) mit vielen tollen und spannenden Spielen. Unsere PatientInnen können sich die Spiele gratis ausleihen.
 
Jede Woche wird im Spiele-Treff ein neues interessantes Thema spielerisch und mit Basteleien kindgerecht erarbeitet. Damit auch unsere bettlägerigen Patienten am Geschehen teilhaben können, gibt es als besonderes Highlight wöchentlich eine Patientenzeitung rund um das jeweilige Projektthema. Mit Geschichten, Rätseln, Basteleien und Ausmalbildern hat auch im Krankenzimmer die Langeweile keine Chance.
 
 
Der „Spiele-Treff“ befindet sich im 1. Stock der Kinderchirurgie vor der Station ROT,  Tel: 14301

Spieletreff2.jpg
 


SPT2.jpg

Letzte Aktualisierung: 08.11.2019